Lieferdienst Beschäftigte

Lieferdienst für Beschäftigte wird am 29.06.2020 eingestellt

Das Angebot einer warmen Mittagsversorgung bleibt für Beschäftigte in der eigenen Häuslichkeit, die aufgrund der Zugehörigkeit zu einer Corona-Risikogruppe oder durch geänderte Arbeitszeiten (z.B. wochenweise Wechsel) zuhause bleiben müssen, jedoch bestehen.

Nach gewohnter Vorbestellung beim Gruppenleiter kann das Mittagessen wochentags zwischen 10:00 Uhr und 11:30 Uhr im Bistro “DeliKater” abgeholt werden. Beschäftigte, die dieses Angebot in Anspruch nehmen möchten, werden gebeten, sich an den Bestelltagen zwischen 8:00 Uhr und 9:00 Uhr unter der Telefonnummer 03831/66 79 748 zu melden und die Abholzeit mit dem Küchenpersonal abzustimmen. Die Speisenkarte ist wochenaktuell auf der Website der Stralsunder Werkstätten (Rubrik “Bistro Delikater”) hinterlegt.

Während des coronabedingten Betretungsverbotes der Stralsunder Werkstätten für Menschen mit Behinderung wurden Beschäftigte in der eigenen Häuslichkeit auf Wunsch wochentags mit einer warmen Mahlzeit beliefert. Durch die Umsetzung umfassender Schutz- und Hygienemaßnahmen konnten in den vergangenen Wochen bereits viele Beschäftigte und Fachkräfte an ihren Arbeitsplatz in der Werkstatt zurückkehren. Der Lieferdienst wird deshalb ab Montag, 29.06.2020, eingestellt.

Text: Kerstin Bauschke
Foto: Stralsunder Werkstätten gGmbH